Freitag, 19. Dezember 2014

Transfer von Fernando Santos gescheitert (BILD, 19.12.2003)

 
Laut BILD München schien der Wechsel des Brasilianers Fernando Santos Mitte Dezember 2003 geplatzt, da es unterschiedliche Meinungen über die Höhe der Ablösesumme gab. Während der TSV 1860 München von ursprünglich 470.000,- Euro ausging, forderte Flamengo Rio De Janeiro "über Nacht" laut Karl-Heinz Wildmoser 800.000,- Euro.

Letztlich kam der Transfer zustande, der Brasilianer kam aber nur in zehn Bundesligaspielen zum Einsatz und konnte den Abstieg der Löwen 2004 auch nicht verhindern. Anschließend wechselte er ablösefrei zu Austria Wien.

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Fanverteilung 1860/Bayern in München (AZ, 22.11.2003)

 
Vor dem 198. Derby zwischen dem TSV 1860 und dem FC Bayern am 22. November 2003 veröffentlichte die Abendzeitung diesen Stadtplan mit der Zuschreibung der einzelnen Stadtbezirke zu einem der beiden Vereine.

Die Leser der AZ konnten eine Woche lang per Mail, Fax, SMS oder in Internet-Kommentaren mitteilen, in welchem Stadtteil sie leben und welchen Verein sie unterstützen.

Ergebnis der sicher nicht repräsentativen Erhebung: 15 Stadtteile sind rot, 10 Stadtteile sind blau.

OB Christian Ude sagte: "Ich wohne im falschen Viertel", da Schwabing rot eingefärbt wurde.

Svend Friderici und Franz Hell (Abu Dhabi 1987)

 
Svend Friderici (links) und Franz Hell (rechts) zählen zu den Allesfahrern beim TSV 1860.

Hier sind beide beim Trainingslager im Januar 1987 in Abu Dhabi zu sehen.

TSV 1860 - 1. FC Kaiserslautern 2:1 (18.12.1999)

 

 
"Löwen-Bomber Max: Jetzt macht´s endlich wieder Spaß" lautet die Schlagzeile dieses BILD-Artikels über Martin Max.

Zur Halbzeit der Saison 1999/2000 hatte Martin Max sein 8. Tor erzielt.

Im Foto beim Torjubel zu sehen:

Harald Cerny, Paul Agostino, Gerald Vanenburg, Thomas Häßler.

TSV 1860 - 1. FC Kaiserslautern 2:1 (18.12.1999)

 
 
Tore für 1860: Martin Max, Thomas Häßler.

27.000 Zuschauer im Olympiastadion.

http://www.fussballdaten.de/bundesliga/2000/17/1860muenchen-klautern/

Mittwoch, 17. Dezember 2014

TSV 1860 - 1. FC Kaiserslautern 1:1 (17.12.2014)

 
 
Tor für 1860: Yannick Stark.

13.800 Zuschauer in der Allianz Arena.

http://www.fussballdaten.de/zweiteliga/2015/18/tsv1860-klautern/

TSV 1860 - Borussia Mönchengladbach 1:2 (17.12.2003)

 
Das Tor von Benny Lauth bei der 1:2-Niederlage der Löwen am Mittwoch, 17. Dezember 2003 gegen Mönchengladbach im Olympiastadion.

Dazu die Stimmen zum Spiel aus der BILD München.

1860-Meisterlöwe Petar Radenkovic sagte: "Mir fehlen fast die Worte. Das war die größte Enttäuschung der letzten Jahre. In dieser Mannschaft sind fünf bis sechs Spieler, die mit Bundesliga nichts zu tun haben."

http://www.fussballdaten.de/bundesliga/2004/17/1860muenchen-mgladbach/