Sonntag, 29. März 2015

"Stoned by Nature"-Aufkleber (28.03.2015)

Der "Stoned by Nature"-Aufkleber der Giasinga Buam.

 

 

Union Berlin - TSV 1860 1:1 (20.12.2009)

 
Im Jahr 2009 stieg der 1. FC Union Berlin in die 2. Liga auf.

Dies ist die Eintrittskarte vom 1. Ligaspiel der Löwen an der Alten Försterei am 20. Dezember 2009.

http://www.fussballdaten.de/zweiteliga/2010/17/unberlin-1860muenchen/

Tor für 1860: Charilaos Pappas.

 

TSV 1860 II - Kickers Würzburg 0:1 (28.03.2015)

 
Mit dieser unglücklichen Niederlage mussten die Löwen ihre Hoffnungen auf den erneuten Gewinn des Meistertitels in der Regionalliga Bayern begraben.

http://www.fussballdaten.de/regionalliga/bayern/2015/26/1860ii-kwuerzburg/
 

Rodri (20.03.2015)

 
Der Spanier Rodrigo Rios Lozano, kurz Rodri, im Spiel TSV 1860 - VfR Aalen (21:1) am 20. März 2015).

In dieser Partie gelang ihm sein erster Pflichtspieltreffer für den TSV 1860 München.

Das Foto stammt aus der Abendzeitung vom 26. März 2015.

 

TSV 1860 II - SpVgg Bayreuth 0:1 (29.11.2014)

 
Emmanuel Taffertshofer, Kai Fritz und Stephane Mvibudulu auf dem Titelbild des Ama-Lion.

http://www.fussballdaten.de/regionalliga/bayern/2015/22/1860ii-bayreuth/

Das Heft wurde zur Verfügung gestellt von Christian Schindlbeck.
 

Samstag, 28. März 2015

TSV 1860 II - Kickers Würzburg 0:1 (28.03.2015)

 
Michael Netolitzky auf der Titelseite des Ama-Lion.

2.250 Zuschauer im Sechzgerstadion.

http://www.fussballdaten.de/regionalliga/bayern/2015/26/1860ii-kwuerzburg/
 

Ois Chicago-Aufkleber (27.03.2015)

 
Der "Ois Chicago"-Aufkleber der Giasinga Buam bezieht sich auf die Fernsehserie "Münchner Geschichten" aus dem Jahr 1974 und ihren Protagonisten Tscharlie Häusler, gespielt von Günther Maria Halmer..

Sein Spruch "Ois Chicago" heißt so viel wie: "Alles klar".

http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchner_Geschichten